Kreml-Flieger Rust "750.000 Euro beim Pokern gewonnen"

Ein Glücksspiel war seine Landung auf dem Roten Platz allemal: Der als "Kreml-Flieger" bekanntgewordene Mathias Rust verdient seinen Lebensunterhalt jetzt als Pokerprofi. Seine haarsträubende Aktion von 1987 begreift er heute als Beitrag zur Öffnung des Ostblocks.
bor/AP/ddp
Mehr lesen über