Kultrocker Gene Simmons Bald gibt es den Hochzeits-Kiss

Sie wollen nicht nur ihr Leben, sondern auch den Doppelnamen teilen, "so nervig das auch sein mag": Kiss-Frontmann Gene Simmons und seine Freundin Shannon Tweed heiraten - die Einladung war schon mal standesgemäß.

dapd

Los Angeles - Sie sind unverheiratet, und ihre Beziehung ist alles andere als gewöhnlich, doch zumindest Ersteres soll sich bald ändern: Kiss-Frontmann Gene Simmons wird seine langjährige Freundin Shannon Tweed heiraten. Die Hochzeit werde am 1. Oktober stattfinden, teilte Simmons' Sprecher nun mit.

Zu guter Letzt also alles ganz klassisch? Weit gefehlt. Das ging schon bei der Einladung los, die dem US-Magazin "People" vorliegt. In verschnörkelten Lettern laden da die Kinder des Paares, Sophie und Nick Tweed-Simmons herzlich zu der Feier ein. Samstags, 16.30 Uhr im Beverly Hills Hotel am Sunset Boulevard. Klassische Cocktailkleidung sei erwünscht - obwohl man sich der Tatsache bewusst sei, dass so manches Rockstar-Outfit getragen werden werde.

Der bewegten Geschichte ihrer Eltern waren sich die Kinder offenbar auch bewusst, als sie zusätzlich eine Mitteilung zum bevorstehenden Ereignis versandten. Darauf ist die Familie in einer Zeichnung von Nick und eine Botschaft von Sophie zu sehen.

Nach 28 Jahren würden zwei lose Bande endlich miteinander verknüpft, heißt es in der Mitteilung der Kinder. "Unsere Mutter wird unseren furchtbaren Doppelnamen und das Leben unseres Vaters teilen…na ja, das ändert nicht allzu viel. Aber wir werden als Familie in Namen und Geist ewig vereint sein. Es wird kein Team Tweed oder ein Team Simmons mehr geben, sondern ein Team Tweed-Simmons, so nervig lang das auch ist."

Tweed und Simmons sind seit 2006 in der Reality-TV-Serie "Gene Simmons: Family Jewels" (frei übersetzt: Gene Simmons: Familienjuwelen) zu sehen. Er hatte Tweed vor laufender Kamera einen Heiratsantrag gemacht. Das Paar lernte sich in den achtziger Jahren in der "Playboy"-Villa kennen.

Der in Israel geborene Simmons, 62, spielt Bass und singt für Kiss. Zu den bekanntesten Liedern der Band gehören "Detroit Rock City" und "Rock and Roll All Night". Tweed, 54, ist ein früheres Playmate und hatte ein paar Auftritte in Filmen, etwa in "Kannibalinnen im Avocadodschungel des Todes".

ulz/Reuters



© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.