Starpianist Lang Lang hat geheiratet

Der chinesische Klavierspieler Lang Lang hat sich getraut. Seine Frau kommt aus Wiesbaden - und die beiden eint (mindestens) eine Leidenschaft.


Der chinesische Pianist Lang Lang und die deutsch-koreanische Pianistin Gina Alice Redlinger haben geheiratet. Das Paar traute sich in Paris, das Dinner fand im Schloss von Versailles statt. In den sozialen Netzwerken teilte der 36-jährige Lang Lang zwei Hochzeitsfotos und schrieb dazu: "Wir haben Ja gesagt."

Das Paar soll sich chinesischen Medienberichten zufolge in Berlin kennengelernt haben. Es sei "Liebe auf den ersten Blick" gewesen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We said yes.

Ein Beitrag geteilt von Lang Lang - 郎朗 (@langlangpiano) am

Gina Alice wurde 1994 in Wiesbaden geboren und lernte schon im Alter von vier Jahren Klavier - ein Jahr später als Lang Lang selbst. Mit acht Jahren habe sie bereits öffentliche Soloauftritte absolviert, hieß es.

Die Absolventin der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg habe schon drei Konzerte in der Berliner Philharmonie gegeben. Sie spricht laut chinesischen Medienberichten Deutsch, Englisch, Französisch, Koreanisch und Chinesisch.

jpz/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.