Promi-Single Lena Gercke Das Topmodel und die Liebe auf den zweiten Blick

Lena Gercke fehlt nach dem Liebes-Aus mit Kilian Müller-Wohlfahrt eine Beziehung. Von Onlinedating hält das Topmodel aber nichts.

Getty Images

Wer nicht sucht, der findet, lautet ein Sprichwort. Ob das auch auf Promi-Single Lena Gercke zutrifft? Die 30-Jährige hält nämlich nichts von Onlinedating. Das sei nichts für sie, sagte die Siegerin der ersten Staffel von "Germany's Next Topmodel".

Im Netz gehe es ihr zu oberflächlich zu. "Es gibt einige Menschen, die mich vielleicht optisch im ersten Moment gar nicht angesprochen hätten, in die ich mich aber trotzdem verliebt habe", sagte Gercke der Zeitschrift "DB mobil". Im Mai hatte sich die Fernsehmoderatorin von ihrem letzten Freund Kilian Müller-Wohlfahrt getrennt.

Mit 30 wieder Single - und dann?

Über Spekulationen in Medien, sie sei zu ehrgeizig für eine Beziehung, ärgert sich das Model: "Wenn du als Frau selbstständig und ehrgeizig bist und eine Karriere hast, wirst du schnell als karrieregeil abgestempelt. Und das bedeutet im gleichen Atemzug, dass die Karriere das Wichtigste für dich ist. Was es für mich gar nicht ist."

Sie sei nun schon länger solo als sonst, erzählte Gercke dem Magazin der Deutschen Bahn. "Ich war mein Leben lang in Beziehungen. Immer wenn eine zu Ende war, habe ich kurze Zeit später den nächsten tollen Menschen getroffen."

Fotostrecke

6  Bilder
Lena Gercke ist solo: Onlinedating? Nein, Danke!

Ihre Partner seien stets ihr sicherer Hafen gewesen. "Wenn du auf einmal mit 30 wieder Single und allein bist und so viel Arbeit hast, fragst du dich natürlich, wofür du das machst. Wenn du es mit niemandem teilen kannst."

Von 2011 bis 2015 war Gercke mit dem deutschen Fußball-Profi Sami Khedira liiert, drei Jahre davon verlobt. "Lena Gercke und ich haben uns vor einigen Wochen gemeinsam entschieden, getrennte Wege zu gehen", hieß es damals in einer knappen Erklärung des Sportlers.

apr/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.