Verlobung von Leona Lewis "Mein Herz singt das fröhlichste Lied, das es je gesungen hat"

Leona Lewis war der erste ernst zu nehmende Star, der aus der Talentshow "The X Factor" hervorging. Nun hat sich die britische Sängerin verlobt - mit einem Choreografen aus Deutschland.

Getty Images/ FilmMagic

Leona Lewis hat sich mit ihrem langjährigen Freund Dennis Jauch verlobt. "Mein Herz singt das fröhlichste Lied, das es je gesungen hat", schrieb die britische Sängerin auf Instagram und setzte dazu unter anderem ein Ring-Emoticon.

"Ich platze fast vor Freude und bin überwältigt von den Gefühlen, dass ich dieses neue Abenteuer mit meinem besten Freund, Komplizen, meinem Ein und Alles beginnen kann!" Dazu postete die 33-Jährige ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem das verliebte Paar eng umschlungen zu sehen ist.

Der aus Deutschland stammende Jauch arbeitet als Choreograf. Er schrieb auf Instagram: "Als ich dieses wunderschöne menschliche Wesen vor mehr als acht Jahren das erste Mal sah, verbanden sich unsere Seelen auf eine Art und Weise, von deren Existenz ich nicht wusste."

Bekanntgeworden war Lewis im Dezember 2006, als die damals 21-Jährige die britische Castingshow "The X Factor" gewann. Ihren größten Hit hatte sie ein Jahr später mit "Bleeding Love".

Fotostrecke

10  Bilder
Leona Lewis: Verlobte Sängerin

Lewis bekam einen Plattenvertrag beim berühmten Musikproduzenten Simon Cowell und eroberte auch die US-Charts. Bald galt sie als die erfolgreichste britische Sängerin der Nullerjahre - ein Wunderkind, das Millionen verdiente.

Nach ihrem Superhit ging es jedoch bergab, den Erfolg konnte sie nicht ansatzweise wiederholen. Im September 2014 kam es zum endgültigen Bruch mit Cowell. Lewis verfasste einen offenen Brief an ihre Fans, den sie auf Twitter postete. Sie schrieb von extremen Gefühlsschwankungen, dem Gefühl der Verlorenheit, von Depressionen. Sie zog sich zurück.

Im Sommer 2015 meldete Lewis sich zurück: mit einer neuen Plattenfirma und einem neuen Album.

wit/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.