Amsterdam: Die Amtseinführung des neuen Königs
Foto: Rvd/ dpa
Fotostrecke

Amsterdam: Die Amtseinführung des neuen Königs

+++ Liveticker zu Niederlanden +++ "Ich nehme das Amt mit Dankbarkeit an"

Beatrix hat abgedankt, Staatsoberhaupt ist jetzt ihr Sohn Willem-Alexander. Vor prominenten Gästen in der Amsterdamer Nieuwe Kerk ist er zum König der Niederlande vereidigt worden - er sagte: "Ich nehme das Amt mit Dankbarkeit an." Máxima kam ganz in Blau. Die Ereignisse im Liveticker.
Von Rainer Leurs und Benjamin Schulz
  • 4/30/13 1:10 PM
    Johlen auf dem Dam-Platz: Prinz Charles und Camilla verlassen die Kirche! Charles muss sogar ein wenig grinsen, nachdem er die Inthronisierung mit heiligem Ernst verfolgt hatte.
  • 4/30/13 1:09 PM
    Nicht unerwähnt soll bleiben, dass viele der anwesenden Damen ganz außerordentliche Hüte tragen.
  • 4/30/13 1:08 PM
    Kurios: Ein Zeremonienmeister gab eben ein kompliziertes Verfahren bekannt, nach dem die Gäste die Kirche zu verlassen haben. Erst die Fürsten, dann das Diplomatische Corps, dann die Vorsitzenden der Parlamentskammern... Nichts bleibt dem Zufall überlassen.
  • 4/30/13 1:04 PM
    Das bonbonfarbene Schleifchenensemble am Vormittag dagegen sei ein zweiteiliges Kleid des belgischen Modehauses Natan gewesen, weiß die Nachrichtenagentur AFP. Der belgische Designer Edouard Vermeulen habe es entworfen. Der mit Pailletten besetzte Stoff für den Rock soll ein Geschenk von Prinzessin Beatrix gewesen sein, berichtete die Modeexpertin des niederländischen Fernsehens. Beatrix habe den Stoff in der Türkei gekauft.
  • 4/30/13 1:03 PM
    Wer es übrigens genau wissen will: Máximas königsblaue Robe ist ein Entwurf des Amsterdamer Modeschöpfers Jan Taminiau. In ihrem Haar steckt ein Diadem, das König Willem III. (1849 bis 1890) für seine Frau, Königin Emma, anfertigen ließ.
  • 4/30/13 1:01 PM
    Jetzt verlässt auch der Rest der Königsfamilie die Kirche. Prinzessin Mabel hakt sich bei Beatrix ein, auch sie scheint um Fassung zu ringen.
  • 4/30/13 12:59 PM
    Der Königsmantel, den Willem-Alexander über den Schultern trägt, war zwar schon vor fast 200 Jahren bei der Amtseinführung Willems I. im Dienst - viel vom Original-Stoff dürfte aber nicht mehr übrig sein. Viel wurde seither geflickt und erneuert.
  • 4/30/13 12:59 PM
    Die Glocken der Nieuwe Kerk läuten, Máxima hält sich an der Hand ihres Gemahls regelrecht fest. Und auf der anderen Seite des Absperrgitters: Tausende bierselige Holländer, mit orangefarbenen Hüten und blau-weiß-roter Schminke.
  • 4/30/13 12:58 PM
    Jetzt betritt das Königspaar unter lautem Jubel den Dam-Platz.
  • 4/30/13 12:57 PM
    Dabei warten draußen doch 25.000 Untertanen!
  • 4/30/13 12:57 PM
    Unfassbar langsam verlässt das Königspaar die Nieuwe Kerk, dabei ist sogar die Chormusik schon vorbei.
  • 4/30/13 12:55 PM
    Und was sagt eigentlich Sylvie van der Vaart dazu? "Ich bin sehr stolz, heute Holländerin zu sein", verriet sie dem Fernsehsender RTL.
  • 4/30/13 12:53 PM
    Es formiert sich jetzt die königliche Prozession, in der Willem-Alexander und Máxima die Nieuwe Kerk verlassen werden. Vorneweg werden die Ernennungsurkunden getragen.
  • 4/30/13 12:52 PM
    Ein Kinderchor trägt in der Kirche eine Komposition von Herman van Veen vor. Wunderhübsch, aber Thronfolgerin Catharina-Amalia (9) hat gerade herzhaft gegähnt.
  • 4/30/13 12:50 PM
    Köstliche Szenen unterdessen an der Fernsehbühne der ARD, wo sich die Monarchie-Experten der Öffentlich-Rechtlichen vor dem Hintergrund einer Gracht um Seriosität bemühen. Ein halbes Dutzend Partyschiffe mit angeheiterter Besatzung hat die Bühne umzingelt, ohrenbetäubender Trashtechno macht jedes Gespräch mit Reinildis van Ditzhuyzen unmöglich.
  • 4/30/13 12:48 PM
    Ein Herold hat sich nun auf den Dam-Platz begeben, um dem Volk die Neuigkeiten zu übermitteln: Der König ist vereidigt. Noch einmal großer Jubel.
  • 4/30/13 12:47 PM
    Der Zeremonienmeister: "Es lebe der König! Hurra, hurra, hurra!"
  • 4/30/13 12:45 PM
    Auch Rechtspopulist Geert Wilders hat übrigens gerade seinen Eid auf den König geschworen.
  • 4/30/13 12:40 PM
    Druk, drukker, Dam: Der Platz vor dem Palast und der Nieuwe Kerk ist offiziell voll, berichtet SPIEGEL-ONLINE-Reporterin Gesa Mayr. Die Polizei verweist auf den Museumplein - aber auch da dürfte es eng werden.
  • 4/30/13 12:39 PM
    Deutlich lustiger geht es gerade auf den Grachten Amsterdams zu. Immer mehr Partybarkassen wummern über die Gewässer; die Holländer feiern sich warm.
  • 4/30/13 12:36 PM
    An dieser Stelle sei angemerkt, dass die meisten Damen in der Nieuwe Kerk wirklich ganz außergewöhnliche Hüte tragen.
  • 4/30/13 12:35 PM
    Es zieht sich ein wenig. Noch immer wird gelobt und geschworen.
  • 4/30/13 12:32 PM
    Nacheinander stehen jetzt Vertreter der niederländischen Politik von ihren Sitzen auf und geloben ihre Treue - manche schwören auf den allmächtigen Gott, manche verzichten auf den religiösen Bezug und schwören: "Dat beloof ik" (das gelobe ich).
  • 4/30/13 12:30 PM
    "Im Namen der Völker des Königreichs empfangen wir Sie und huldigen Ihnen als König. Wir schwören, dass wir die Unverletzlichkeit der Krone wahren werden. ... So wahr uns Gott der Allmächtige helfe! Das geloben wir."
  • 4/30/13 12:29 PM
    De Graaf liest jetzt den Text zur offiziellen Huldigung des Königs vor.
  • 4/30/13 12:26 PM
    Willem-Alexander zeigt derweil, dass er bereits den königlich-erhabenen Gesichtsausdruck beherrscht. Máxima bleibt gerührt.
  • 4/30/13 12:25 PM
    Eine Rede! Es spricht Fred de Graaf, Präsident der Ersten Kammer des niederländischen Parlaments.
  • 4/30/13 12:22 PM
    Braver Applaus auf dem Dam-Platz, wo das Geschehen in der Kirche per Videoleinwand übertragen wird.
  • 4/30/13 12:21 PM
    "Ich schwöre, dass ich die Unabhängigkeit verteidigen und die Freiheit und die Rechte aller Niederländer schützen werde - so wahr mir Gott helfe!"
  • 4/30/13 12:21 PM
    "Ich schwöre den Völkern des Königreichs, dass ich die Verfassung stets wahren und schützen werde. Mein Amt werde ich gewissenhaft ausüben."
  • 4/30/13 12:20 PM
    Jetzt stehen alle auf. Der Eid!
  • 4/30/13 12:20 PM
    "Ich bin ungemein glücklich mit der Unterstützung meiner Gemahlin Máxima. Sie hat unser Land umarmt und ist eine Niederländerin unter Niederländern geworden. Sie ist bereit, ihr Leben in den Dienst unseres Königreichs zu stellen."
  • 4/30/13 12:19 PM
    Er möchte das Volk verbinden, sagt Willem-Alexander, so verschieden es auch ist. "In den Niederlanden soll jeder seine Meinung äußern können", sagt er.
  • 4/30/13 12:18 PM
    "Mit Stolz werde ich das Königreich vertreten. ... Ich akzeptiere dieses Amt mit Dankbarkeit."
  • 4/30/13 12:17 PM
    Während Willem-Alexander spricht, scheint Máxima permanent einen Kloß im Hals zu haben. Sie ringt erkennbar mit den Tränen.
  • 4/30/13 12:16 PM
    "Ich trete mein Amt in einer Zeit an, in dem sich viele im Königreich unsicher fühlen - was ihre Arbeit angeht, ihr Einkommen, die Zukunft ihrer Kinder. Wir müssen zusammenarbeiten, als Familie, als Freunde, als Bürger unseres Königreichs."
  • 4/30/13 12:15 PM
    "Jeder König interpretiert sein Amt auf seine Weise. Diesen Freiraum hat der König. Gleichzeitig steht sein Amt auch für Kontinuität. Es ist der Teppich der Geschichte, an dem wir mit diesem Amt weben."
  • 4/30/13 12:14 PM
    Ist das ein Stäubchen, das Beatrix da in den Augen hat? Nein, sie scheint tatsächlich eine Träne zu verdrücken!
  • 4/30/13 12:13 PM
    "Vielen Dank für die vielen schönen Jahre, in denen wir dich als unsere Königin haben durften!" - Applaus brandet auf.
  • 4/30/13 12:13 PM
    "Ich trete in Deine Fußstapfen. Was die Zukunft bringt, weiß niemand - aber wohin er auch führen wird, deine Weisheit und deine Wärme nehme ich immer mit."
  • 4/30/13 12:12 PM
    Jetzt wendet sich Willem-Alexander an seine Mutter persönlich. Sie habe einen eigenen Stil entwickelt und sei stets für einen klaren Kurs eingetreten.
  • 4/30/13 12:11 PM
    "Gegenseitiges Vertrauen ist eine fortwährende Aufgabe - das sagte meine Mutter in ihrer letzten Weihnachtsansprache. 33 Jahre hat sie dieses Vertrauen gehabt und das in sie gebrachte Vertrauen auch nie enttäuscht."
  • 4/30/13 12:10 PM
    "Demokratie basiert auf gegenseitigem Vertrauen - Vertrauen von Bürgern in den Staat und vom Staat in die Bürger. Sie basiert auf einem Staat, der sich dem Recht verpflichtet fühlt und Perspektiven bietet."
  • 4/30/13 12:09 PM
    Er wendet sich an die Volksvertreter: "Heute bin ich gekommen, um als Ihr König vereidigt zu werden und Ihre Huldigung entgegenzunehmen."
  • 4/30/13 12:09 PM
    Foto: AFP - Ganz die stolze Mama: Königin Beatrix wirkt gelassen und erleichtert.
  • 4/30/13 12:09 PM
    Willem-Alexander wird nun seinen Eid ablegen.
  • 4/30/13 12:08 PM
  • 4/30/13 12:08 PM
    Auch Máxima singt sichtlich gerührt die Hymne mit, ebenso wie der niederländische Teil des Publikums. Die Ehrengäste aus dem Ausland schweigen vornehm.
  • 4/30/13 12:06 PM
    Das Königspaar hat sich nun zum Publikum gedreht; Orgelspiel ertönt - die niederländische Nationalhymne.
  • 4/30/13 12:05 PM
    Eine Fanfare erschallt, und jetzt betreten Willem-Alexander und Máxima selbst die Nieuwe Kerk. An dieser Stelle befinden wir uns wirklich in einem Märchenfilm in einem der Drittten Programme. Muss Zweiter Weihnachtsfeiertag sein.
  • 4/30/13 12:05 PM
    Foto: AFP - Kronprinzessin Masako und Kronprinz Hirohito aus Japan. Der Trip zur Inthronisierung von Willem-Alexander ist die erste offizielle Auslandsreise der Prinzessin seit mehr als zehn Jahren.
  • 4/30/13 12:04 PM
    "De Koning!", ruft ein Zeremonienmeister aus: Der König!
  • 4/30/13 12:03 PM
    In der Kirche bereit liegen bereits die Reichsinsignien: Zepter, Reichsapfel, Krone, Reichsschwert und Reichsstandarte. In Berührung wird der König mit diesen Gegenständen während der Zeremonie nicht kommen - erst recht nicht mit der Krone. Könige werden nicht gekrönt, darauf bestehen die bescheidenen Niederländer.
  • 4/30/13 12:01 PM
    Bedenklich: Seit sie Königin ist, hat sich Máximas Frisur deutlich an jene ihrer Schwiegermutter angenähert.
  • 4/30/13 12:01 PM
    Máxima ist an seiner Seite, mit einem Kleid in königlichem Blau und einem Mantel über den Schultern. Auch ein Diadem und eine Schärpe gehören dazu.
  • 4/30/13 11:59 AM
    Und dann ist da Willem-Alexander persönlich, im Frack und mit Krönungsmantel! Es ist ein prächtiger Überwurf in Rot mit weißem Pelzbesatz.
  • 4/30/13 11:58 AM
    Zweispitz, Schulterklappen, Schärpen: Die Herren tragen hier Uniformen, die man sonst nur aus Märchenfilmen am Zweiten Weihnachtsfeiertag kennt.
  • 4/30/13 11:57 AM
    Jetzt nähert sich die Prozession mit dem neuen König Willem-Alexander - zwei Hornbläser, der Zeremonienmeister und mehrere Mitglieder des Hofstaats schreiten über den blauen Teppich.
  • 4/30/13 11:55 AM
    Auch Prinz Charles (in Uniform) und Camilla sitzen im Publikum und warten darauf, dass es losgeht.
  • 4/30/13 11:53 AM
    Die drei Enkelinnen dürfen als erste Platz nehmen, Prinzessin Beatrix - jetzt in Blau mit Hütchen, Schärpe und passenden Ohrringen
    - setzt sich dazwischen.
  • 4/30/13 11:52 AM
    Hinter Beatrix geht Prinzessin Mabel, fast ganz in Schwarz. Ihr Ehemann Friso liegt seit einem schweren Skiunfall im Koma.
  • 4/30/13 11:51 AM
    Das Portal der Kirche öffnet sich, und nun schreitet die Königsfamilie über den Gang Richtung Altar. Mucksmäuschenstill ist es in der Nieuwe Kerk.
  • 4/30/13 11:50 AM
    Amalia, Alexia und Ariane tragen jetzt dunkelblaue Kleidchen. Ihnen folgen in Zweierreihen die restlichen Mitglieder der Königsfamilie, die Herren tragen allesamt Frack oder Uniform.
  • 4/30/13 11:48 AM
    In diesem Moment tritt Beatrix mit den drei kleinen Enkelinnen vor die Tür des königlichen Palasts. Von dort geht es vis-a-vis zur Nieuwe Kerk.
  • 4/30/13 11:46 AM
    Die Amtseinführung wird sich allerdings noch etwas verzögern. Einige Ehregäste und auch Minister trafen mit Verspätung ein; die dunkelblauen Kleinbusse, mit denen die Gäste zur Kirche gefahren wurden, waren im Verkehr steckengeblieben.
  • 4/30/13 11:45 AM
    Schon jetzt ist die Kirche gut besetzt; es spielen sich dort jene Szenen ab, die man vom Vorlauf kirchlicher Hochzeiten kennt: Die Gäste warten, dass es endlich losgeht, man flachst ein bisschen und lästert leise über das un-mög-liche Kleid der Frau da vorn in der dritten Reihe.
  • 4/30/13 11:43 AM
    Vor der Nieuwe Kerk gibt es keinen Roten Teppich, aber immerhin einen blauen. Dort knubbeln sich die Gäste ein wenig; man steht regelrecht Schlange.
  • 4/30/13 11:41 AM
    In gewisser Weise ist die japanische Kronprinzessin Masako der Stargast: Sie hat eine psychische Erkrankung und lebt sehr zurückgezogen, manche sagen: isoliert. Die Reise in die Niederlande ist ihr erster offizieller Auslandstrip seit elf Jahren.
  • 4/30/13 11:40 AM
    Das dänische Kronprinzenpaar ist eingetroffen, ebenso wie Albert von Monaco (ohne Begleitung).
  • 4/30/13 11:39 AM
    Frisch gestärkt sind wir wieder zurück in Amsterdam. Schon treffen illustre Gäste an der Nieuwe Kerk ein, wo gleich die offizielle Inthronisierung Willem-Alexanders stattfinden wird.
  • 4/30/13 8:59 AM
    Wenn es um die Niederlande geht, darf natürlich ein Statement von Sylvie van der Vaart nicht fehlen. "Das ist ein historischer Tag für uns", sagte sie bei RTL. "Unglaublich."
  • 4/30/13 8:55 AM
    Der besagte Ball soll übrigens unter freiem Himmel stattfinden - bis zu 70.000 Gäste werden erwartet.
  • 4/30/13 8:53 AM
    Der offizielle Teil des Tages liegt jetzt hinter uns - aber das war noch lange nicht alles. Am Nachmittag wird Willem-Alexander offiziell vereidigt, außerdem gibt es einen Empfang. Ausklingen wird der Tag mit einer Schifffahrt der Königsfamilie und einem Ball. Auch der internationale Hochadel, darunter der britische Prinz Charles und weitere europäische Thronfolger, reisen an.
  • 4/30/13 8:49 AM
    Wer in den Niederlanden auf dem Thron sitzt, hat übrigens nicht nur repräsentative Bedeutung: Laut Verfassung ist der König Mitglied der Regierung.
  • 4/30/13 8:43 AM
    Lustige Szenen auf ARD: Dort bemüht man sich um eine ernsthafte Deutung der heutigen Ereignisse mit Expertin Reinildis van Ditzhuyzen, als eine Partybarkasse mit dröhnender Technomusik über die Gracht im Hintergrund tuckert. So ist Amsterdam.
  • 4/30/13 8:37 AM
    Beatrix ist demonstrativ ins Innere des Palastes gegangen und hat ihrem Sohn mit dessen Familie das Feld überlassen. Andererseits: Drinnen ist es auch viel wärmer; es ist frisch an diesem Vormittag in Amsterdam.
  • 4/30/13 8:35 AM
    Die drei Töchter des Paars sind jetzt auch auf dem Balkon - Catharina Amalia, Alexia und Ariane. Alle blond, alle in zitronengelben Kleidchen und mit passenden Haarbändern. Süß.
  • 4/30/13 8:34 AM
    Aus voller Brust singt die Königsfamilie mit. Klar, dass Beatrix auch jetzt noch Fassung bewahrt - trotzdem sieht man ein bisschen Rührung in ihrem Gesicht.
  • 4/30/13 8:33 AM
    Willem-Alexander hält seine Mutter fest im Arm, Máxima hält ihre Hand. Und dann dieser kuriose Text: "Wilhelm von Nassau/ bin ich, von deutschem Blut,/ dem Vaterland getreu/ bleib’ ich bis in den Tod."
  • 4/30/13 8:32 AM
    Es wird gewunken und gejubelt - dann gibt's die niederländische Nationalhymne.
  • 4/30/13 8:31 AM
    "Liebe Mutter!", beginnt Willem-Alexander. "Heute hast du dein Amt niedergelegt. Wir danken dir herzlich für 33 bewegte Jahre."
  • 4/30/13 8:31 AM
    Küsschen links, Küsschen rechts. War das schon die ganze Rede von Beatrix?
  • 4/30/13 8:30 AM
    "Vor einigen Augenblicken habe ich mein Amt niedergelegt. Ich bin glücklich und dankbar, dass ich Ihnen nun den neuen König Willem-Alexander vorstellen darf", sagt Beatrix.
  • 4/30/13 8:30 AM
    Beatrix, Willem-Alexander und Máxima treten auf den Balkon. Frenetischer Jubel in Oranje.
  • 4/30/13 8:30 AM
    Und jetzt tut sich was!
  • 4/30/13 8:29 AM
    Hübsches Detail vom Palastbalkon: Geschmückt ist die Balustrade unter anderem mit Orangen.
  • 4/30/13 8:28 AM
    "Man wüsste gerne, womit sie sich jetzt die Zeit vertreiben", ächzt der Kommentator der ARD-Live-Übertragung. Man muss Mitleid mit dem Mann haben.
  • 4/30/13 8:26 AM
    Noch immer nichts zu sehen auf dem Balkon des Palastes. Schnell noch einen Bitterballen.
  • 4/30/13 8:26 AM
    Die Feierlichkeiten finden übrigens heute in Amsterdam und nicht in Den Haag statt, weil die Verfassung das ausdrücklich so vorsieht. Amsterdam ist Hauptstadt, Den Haag Regierungssitz und Residenzstadt der königlichen Familie.
  • 4/30/13 8:23 AM
    Wichtigster Unterschied zur Balkonszene am Petersdom: In Amsterdam weiß man, wer sich gleich der Menge zeigt.
  • 4/30/13 8:21 AM
    Aus Prinz Pilsje wurde soeben König Pilsener #krönung #niederlande #willemalexander
  • 4/30/13 8:19 AM
    Vor der Fassade des Königlichen Palasts ist ein etwa dreißig Meter breiter Streifen freigeblieben - wohl aus Sicherheitsgründen.
  • 4/30/13 8:18 AM
    ... wobei ja spannenderweise auch hier jemand aus Argentinien im Vordergrund steht. Máxima ist eine Landsmännin von Papst Franziskus.
  • 4/30/13 8:17 AM
    Gleich treten Beatrix, Willem-Alexander und Máxima auf den Balkon. Noch aber bleiben die Türen des Palasts geschlossen. Ist ein bisschen wie kürzlich bei der Papstwahl.
  • 4/30/13 8:15 AM
    Die Abdankungszeremonie ist offiziell vorbei. Jetzt gibt es endlich was zu gucken auf dem Balkon!
  • 4/30/13 8:14 AM
    Währenddessen auf dem Dam-Platz: Seit ungefähr viertel nach neun ist es offziell "druk", schreibt unsere Reporterin Gesa Mayr; es kommt kaum noch jemand durch. Die Leute sind genervt: "Erst zu spät kommen und sich dann vordrängeln!" Manche Dinge sind eben überall gleich.
Tickaroo Live Blog Software