Lobeshymne von Lagerfeld "Amy Winehouse ist eine Stil-Ikone"

In Sachen Garderobe war der letzte aufsehenerregende Auftritt von Sängerin Amy Winehouse eher peinlich: In rotem BH und Jeans schwankte sie nächtens durch London. Modezar Karl Lagerfeld allerdings preist nun ihre Stilsicherheit - und ihre Frisur.


London - Soul-Sängerin Amy Winehouse hat einen neuen Fan: Karl Lagerfeld. Der deutsche Modemacher sagte der britischen Zeitung "The Sun", die 24-jährige Britin sei seine neue Muse. "Sie ist eine Stil-Ikone." Deshalb werde seine neue Modelinie der Sängerin huldigen.

"Sie ist eine schöne, talentierte Künstlerin. Und ich mag ihre Frisur sehr. Ich nehme es als Inspiration", sagte Lagerfeld. Dabei verglich er Winehouse mit der französischen Schauspielerin Brigitte Bardot in früheren Tagen. "Sie ist die neue Brigitte."

Winehouse gilt derzeit vielen als die weltweit beste Soul-Sängerin. Allerdings kämpft die Britin mit einer Vielzahl von Problemen, darunter Magersucht, Drogen und ein im Gefängnis sitzender Ehemann.

ffr/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.