Fußballprofi Mario Gomez soll mit Handy am Ohr geblitzt worden sein

Wegen zu hoher Geschwindigkeit und mit einem Handy am Ohr soll Mario Gomez geblitzt worden sein. Der VfB-Stürmer legte Einspruch ein. Zur Verhandlung ist er nun aber nicht erschienen.
Mario Gomez während eines Spiels gegen Fortuna Düsseldorf

Mario Gomez während eines Spiels gegen Fortuna Düsseldorf

Foto: RONALD WITTEK/EPA-EFE/REX/Shutterstock
cop
Mehr lesen über