Zuckerbergs Tochter im "Star Wars"-Look "Die Macht ist mit ihr"

Ein Foto von den Eltern mit Kind, eins mit Vater Mark Zuckerberg am Wickeltisch - und nun ein weiteres Baby-Foto des Facebook-Gründers: Ein Bild im Netz zeigt Töchterchen Max im Star-Wars-Outfit.

Mark Zuckerberg via AP

Die kleine Max Zuckerberg weiß wohl noch nicht, was "Star Wars" ist - aber sie sieht schon aus wie ein Fan der Kultfilme: Ihr Vater Mark hat ein Foto seiner wenige Wochen alten Tochter im Jedi-Gewand auf Facebook gepostet. Dazu schrieb Vater und Unternehmer Zuckerberg: "Die Macht ist mit ihr."

Neben ihr liegen ein kleines Lichtschwert sowie Figuren der "Star Wars"-Charaktere Chewbacca, Darth Vader und BB-8. Dabei schielt der Säugling mit ernstem Gesichtsausdruck nach links - als sähe Max in der Ferne den "Todesstern".

Das Bild auf Zuckerbergs Facebook-Seite bekam innerhalb weniger Stunden mehr als eineinhalb Millionen Likes. Die von vielen Fans sehnlich erwartete "Star Wars"-Fortsetzung "Das Erwachen der Macht" war in dieser Woche in die Kinos gekommen.

The force is strong with this one.

Posted by Mark Zuckerberg on Thursday, December 17, 2015
Seit der Geburt von Zuckerbergs Tochter kann sich die Welt kaum retten vor Botschaften aus der Welt des jungen Papas. Zuletzt veröffentlichte Zuckerberg ein Foto, das ihn beim Windelwechseln zeigt. Dazu der Kommentar: "Eine weitere geschafft - Tausende stehen noch bevor." Diese Binse war offenbar so faszinierend, dass binnen weniger Stunden mehr als eineinhalb Millionen Nutzer den Eintrag mit "Gefällt mir" markierten.

Zuckerberg hatte die Geburt von Töchterchen Max am 1. Dezember bekannt gegeben - standesgemäß auf der eigenen Profilseite. "Deiner Mutter und mir fehlen die Worte, die Hoffnung zu beschreiben, die du uns für die Zukunft gibst", schrieb Zuckerberg in einem offenen Brief.

Der Multimilliardär hat bereits angekündigt, dass er zwei Monate Elternzeit nimmt. Und er ist offenbar erpicht darauf, der Kleinen so früh wie möglich Bildung angedeihen zu lassen. Ein Bild von Anfang Dezember zeigt, wie Zuckerberg und Gattin Priscilla Chan ihrem Baby ein Buch aufblättern. Titel: "Quantenphysik für Babys".

mxw/dpa



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
betht. 18.12.2015
1. Aber das ist...
... BB-8, nicht R2-D2, neben Frollein Zuckerberg. Vielen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert. Die Redaktion.
chuckal 18.12.2015
2. Binse
Es mag ja eine Binse sein, genauso belanglos wie die anderen Einträge der Zuckerbergs, aber wieso dann hier diesen Binsen einen solchen Raum geben und drüber berichten? Das finde ich genauso bigott, wie die 36 Artikel über Star Wars bei gleichzeitiger Kritik an der Merchandising Maschine. Ein etwas festerer Standpunkt wäre auch journalistisch mal wünschenswert, auch wenn es um Themen geht, die eher in die Bunte oder Bravo gehören.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.