Medienberichte Kronprinzessin Victoria will ihre Verlobung verkünden

Schweden freut sich auf eine royale Traumhochzeit: Seit Jahren wird wild spekuliert, wann Kronprinzessin Victoria endlich ihren langjährigen Freund Daniel Westling heiratet. Heute soll die 31-Jährige ihre Verlobung bekanntgeben.


Stockholm - Schwedens Kronprinzessin Victoria will ihren langjährigen Freund Daniel Westling endlich heiraten: Wie in Stockholm mitgeteilt wurde, soll am heutigen Dienstag nach einem eigens einberufenen "Staatsrat" die Verlobung bekanntgegeben werden. Die Hochzeit von der Kronprinzessin und dem Besitzer eines Fitnessstudios sei für das kommende Jahr geplant.

Das Paar hatte sich 2001 in einem von Westling betriebenen Stockholmer Fitnessstudio kennengelernt. König Carl XVI. Gustaf galt Medienangaben zufolge lange als Gegner einer Heirat, weil ihm Westlings Herkunft aus der Kleinstadt Ockelbo sowie die fehlende akademische Ausbildung für eine Rolle als Gemahl der nächsten schwedischen Königin nicht "fein" genug gewesen sein sollen.

Alle Königskinder müssen nach der schwedischen Verfassung die Genehmigung des jeweiligen Regenten für eine Heirat einholen.

Um diesen Schritt zu vollziehen, sollen der König, Königin Silvia, die Kronprinzessin sowie Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt und die gesamte Regierung am Dienstagmittag zu einem "Staatsrat" im Stockholmer Schloss zusammenkommen.

Der 35 Jahre alte Westling war im vergangenen Jahr gemeinsam mit Victoria in eine Wohnung auf dem Gelände des Königsschlosses Drottningholm bei Stockholm gezogen. Er absolvierte außerdem ein Trainingsprogramm für öffentliche Auftritte.

jjc/dpa/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.