Rechtsstreit gegen Boulevardblatt Meghan erreicht Verschiebung der Verhandlung

Im Verfahren gegen einen britischen Verlag hat Herzogin Meghan einen Teilsieg errungen. Der Beginn der Verhandlung wird um neun Monate verschoben - aus einem "vertraulichen" Grund.
Herzogin Meghan: Klage gegen die "Mail on Sunday"

Herzogin Meghan: Klage gegen die "Mail on Sunday"

Foto: Samir Hussein / WireImage / Getty Image
jpz/AP/Reuters