Miley Cyrus: Mit Marihuana kein Problem, aber mit Google
Foto: MARIO ANZUONI/ REUTERS
Fotostrecke

Miley Cyrus: Mit Marihuana kein Problem, aber mit Google

Miley Cyrus Für Marihuana, gegen Google

Auf Google nach dem eigenen Namen zu suchen, ist für Miley Cyrus keine Freude. "Das schadet dem Gehirn", sagt die US-Sängerin. Ganz anders bewertet die 21-Jährige die Auswirkungen von Marihuana.
wit/AFP