A-ha-Sänger Morten Harket »Wenn mir die Decke auf den Kopf fällt, gehe ich Holz hacken«

Morten Harket hat eine ganz einfache Strategie gefunden, um mit dem Lockdown klarzukommen: Der a-ha-Sänger geht einfach raus in den Wald, wenn es ihm drinnen zu viel wird.
Morten Harket bei einem Konzert (Archiv)

Morten Harket bei einem Konzert (Archiv)

Foto: Marijan Murat / DPA
kha/dpa