Fotostrecke

Nachwuchs in Schweden: Die Kronprinzessin ist schwanger

Foto: SCANPIX SWEDEN/ REUTERS

Nachwuchs im Königshaus Victoria von Schweden ist schwanger

Vor einem guten Jahr feierte Schweden Hochzeit: Victoria und Daniel sagten endlich ja. Nun erwartet die Kronprinzessin ein Kind - und die Monarchie kann aufatmen.

Stockholm - Im Juni war Hochzeit, im März kommt das Kind - Kronprinzessin Victoria von Schweden ist schwanger. Das teilte der Königspalast mit. Die 34-Jährige und ihr Mann Daniel erwarten im kommenden Frühjahr zum ersten Mal Nachwuchs.

Das Paar hatte im Juni 2010 geheiratet. Der Kronprinzessin gehe es gut und es gebe keine Pläne, ihr offizielles Programm zu ändern, hieß es aus dem Palast.

Victoria und Daniel Westling sind seit 2002 ein Paar, zuvor war er lange Zeit der Fitnesstrainer der Prinzessin. Im Februar 2009 verlobten sich beide. Nach der Hochzeit bekam Westling den Prinzen- und Herzogtitel.

Am Sonntag will die schwedische Kronprinzessin an einer Trauerfeier in Oslo teilnehmen, um der 77 Opfer des Doppelattentats in Norwegen zu gedenken.

Erst im Mai war Victoria mit Daniel auf Deutschland-Besuch. Letzter Stopp war die schwedische Schule und die Victoria-Gemeinde in Berlin-Wilmersdorf. Dort bedankte sich die Prinzessin in ihrer Landessprache. "Sonnig und warmherzig" sei die viertägige Reise gewesen, so wie die deutsch-schwedischen Beziehungen.

jbr/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.