Nachwuchs Sofia Coppola bringt Tochter zur Welt

Die nächste Regie-Generation im Hause Coppola ist gesichert: Sofia ist zum ersten Mal Mutter geworden. Sie brachte in Paris ein Mädchen zur Welt.


Hamburg - Die Tochter heiße Romy, teilte die Agentur Coppolas heute mit. Vater ist der Franzose Thomas Mars, Sänger der Band "Phoenix". Mit ihm ist die 35-Jährige seit vergangenem Jahr liiert. Zuvor war sie vier Jahre mit Regisseur Spike Jonze verheiratet.

Regisseurin Coppola: Die Tochter heißt Romy
REUTERS

Regisseurin Coppola: Die Tochter heißt Romy

Während ihr Vater Francis Ford Coppola es auf vier Oscar-Auszeichnungen brachte, holte Sofia bislang einmal die begehrte Trophäe, für das Drehbuch zu ihrem Erfolg "Lost in Translation". Derzeit läuft ihr neuer Film "Marie Antoinette" in den deutschen Kinos.

bri/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.