Vermisstenfall Naya Rivera "Wir gehen davon aus, dass sie in dem See ertrunken ist"

Mit ihrem vierjährigen Sohn machte Naya Rivera einen Bootsausflug - doch nur der Junge kehrte lebend zurück. Die Behörden gehen davon aus, dass die aus "Glee" bekannte Schauspielerin bei einem Unfall starb.
Naya Rivera (Archivbild): Suche mit einem Hubschrauber

Naya Rivera (Archivbild): Suche mit einem Hubschrauber

Foto: Richard Shotwell/ dpa
mxw/dpa