Wahlkampfmusik des US-Präsidenten Neil Young erwägt Klage gegen Trump

Donald Trump spielte Songs von Neil Young bei einem Wahlkampfauftritt - gegen den Willen des Sängers. Bisher sah dieser von einer Klage ab. Seit den Einsätzen gegen Demonstranten will er das aber überdenken.
Neil Young über die Verwendung seines Songs bei Trumps Wahlkampfauftritten: "Ich habe ihn nicht dafür geschrieben"

Neil Young über die Verwendung seines Songs bei Trumps Wahlkampfauftritten: "Ich habe ihn nicht dafür geschrieben"

Foto:

Richard Gray/ imago images / PA Images

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cop/dpa