US-Wahlkampf Neil Young verklagt Trump wegen Verwendung seiner Songs

Weil Donald Trump auf einer Veranstaltung die Songs "Rockin' in the Free World" und "Devil's Sidewalk" spielte, zieht Rockstar Neil Young gegen den US-Präsidenten vor Gericht. Dessen Kampagne hält er für "unamerikanisch".
Neil Young ist Anhänger der Demokraten - dass Trump seine Songs verwendet, stört ihn schon lange

Neil Young ist Anhänger der Demokraten - dass Trump seine Songs verwendet, stört ihn schon lange

Foto: Markus Schreiber/ AP
bah/dpa