Nach Besuch in Zürich TV-Star Oprah erhebt Rassismus-Vorwürfe

Oprah Winfrey sieht sich als Opfer eines rassistischen Vorfalls in der Schweiz: In einer Zürcher Boutique sei sie nicht bedient worden, berichtete die US-Talkmasterin in zwei Interviews. Die Verkäuferin habe sich geweigert, ihr eine teure Handtasche zu zeigen.
Nach Besuch in Zürich: TV-Star Oprah erhebt Rassismus-Vorwürfe

Nach Besuch in Zürich: TV-Star Oprah erhebt Rassismus-Vorwürfe

Foto: Elise Amendola/ AP/dpa
Oprah in Zürich: "Überlegte mir, den Laden leerzukaufen"
Foto: Evan Agostini/ AP/dpa
Fotostrecke

Oprah in Zürich: "Überlegte mir, den Laden leerzukaufen"

rls/dpa