Die Osbournes 35 Jahre Wahnsinn

Gelangweilt haben sie sich offenbar nie: Nach 35 gemeinsamen Jahren dankte Sharon Osbourne jetzt Altrocker Ozzy für die "verrückte" Zeit. Und schob eine kleine Ermahnung hinterher.

AP

Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon feiern Jubiläum: 35 Jahre ist das Paar - mit Unterbrechung - zusammen. Die Gattin des Black-Sabbath-Frontmans nahm dies zum Anlass, ein Foto aus den frühen Jahren ihrer Beziehung auf Twitter zu posten. "Danke Ozzy für 35 verrückte & wundervolle Jahre. Du trägst mein Herz in deinem, und es wird älter und braucht Schutz", schrieb sie dazu.

Der Rocker postete seinerseits ein Foto der Hochzeit mit den Worten "Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum meine Liebe, du bist mein Alles." Das Paar hatte im Juli 1982 ganz in Weiß auf Hawaii geheiratet. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor: Aimee, 33, Kelly, 32, und Jack, 31. Kelly Osbourne teilte ebenfalls ein Hochzeitsbild ihrer Eltern auf Instagram und bedankte sich dafür, "dass ihr mir gezeigt habt, was wahre Liebe ist".

Die wahre Liebe hatte allerdings auch ihre Aussetzer: Nach 33 Jahren hatte sich das Paar vorübergehend getrennt - Osbourne soll vier Jahre lang eine Affäre gehabt haben, mit seiner Friseurin. Der Gatte entschuldigte sich, erklärte, er sei beschämt, und begründete seine Ausfälle mit einer jahrelangen "Sexsucht", die er zu kurieren gedenke.

Sharon Osbourne verzieh ihm, offenbar auch, weil sie ohne ihn nicht leben könne, wie sie sagte. Im Mai gaben sich die beiden in Las Vegas noch einmal das Ja-Wort. "Für mich war das unser eigentlicher Hochzeitstag. Das ist der Tag, an den ich mich stets erinnern werde", sagte der Altrocker. "Sharon und ich haben so viel durchgemacht, und das fühlt sich wirklich wie ein Neuanfang an."

ala

Mehr zum Thema


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
yoerc_mueller 05.07.2017
1. ♪♪
Glückwunsch .
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.