Jahreswechsel im Vatikan Ischiasschmerzen – Papst lässt sich zweimal vertreten

Papst Franziskus hat gesundheitliche Beschwerden, zwei liturgische Feiern zum Jahreswechsel wird er daher nicht leiten. Das Angelus-Gebet an Neujahr will Franziskus aber selbst sprechen.
Papst Franziskus in der Christmette: Vor kurzem wurde er 84 Jahre alt

Papst Franziskus in der Christmette: Vor kurzem wurde er 84 Jahre alt

Foto: Vincenzo Pinto / dpa
mbö/dpa/AFP
Mehr lesen über