Konstanzer Pianist auf Taksim-Platz "Die Stimmung war gigantisch"

Auf dem umkämpften Taksim-Platz von Istanbul setzt sich ein Künstler an einen Flügel und beginnt zu spielen. Im Interview erzählt Davide Martello aus Konstanz, wie Polizisten und Demonstranten innehielten und warum er selbst zu weinen begann.
Von Julia Jung
Konstanzer Pianist auf Taksim-Platz: "Die Stimmung war gigantisch"

Konstanzer Pianist auf Taksim-Platz: "Die Stimmung war gigantisch"

Foto: Lam Yik Fei/ Getty Images
Fotostrecke

Macht der Musik: Klavierkunst beflügelt Taksim-Platz

Foto: Lam Yik Fei/ Getty Images
Fotostrecke

Istanbul: Die Nacht der Gewalt

Foto: YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS