Pink über Coronavirus-Infektion ihres Sohns "Ich habe noch nie in meinem Leben mehr gebetet"

US-Sängerin Pink und ihr dreijähriger Sohn infizierten sich beide mit dem Coronavirus. Jameson sei "sehr, sehr krank" geworden, sagte die Musikerin.
Pink mit ihrem Sohn Jameson Moon Hart bei einer Preisverleihung im November 2019: "Sehr, sehr krank"

 Pink mit ihrem Sohn Jameson Moon Hart bei einer Preisverleihung im November 2019: "Sehr, sehr krank"

Foto: 

VALERIE MACON/ AFP

apr/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel