Pink über Christina Aguilera "Sie versuchte, mich in einem Klub zu schlagen"

Die Sängerinnen Pink und Christina Aguilera waren lange zerstritten. In einer US-Show erzählte Pink nun von einer Handgreiflichkeit zwischen den beiden in einem Klub.

Popsängerin Pink bei einem Musikfestival in Las Vegas
REUTERS

Popsängerin Pink bei einem Musikfestival in Las Vegas


Vor 16 Jahren begann ein Streit zwischen den Sängerinnen Pink und Christina Aguilera. Pink erzählte laut"People" nun in einer Late-Night-Show, dass ihre Konkurrentin sie sogar einmal in einer Disco angegangen hätte.

"Sie versuchte, mich in einem Klub zu schlagen", sagte die 38-jährige Künstlerin demnach. Sie habe sehr gelacht, es sei einfach witzig gewesen. "Ich dachte, was passiert hier gerade?"

Die Fehde begann im Jahr 2001, als die beiden Sängerinnen den Song "Lady Marmalade" gemeinsam mit Lil' Kim und Mya aufnahmen. Sie stritten darüber, wer die höchsten Töne und den Hauptpart singen darf.

Die Sängerinnen (v.l.) Lil' Kim, Pink, Mya und Christina Aguilera performen ihren Song "Lady Marmalade" bei den MTV Movie Awards im Jahr 2001
REUTERS/ Fred Prouser

Die Sängerinnen (v.l.) Lil' Kim, Pink, Mya und Christina Aguilera performen ihren Song "Lady Marmalade" bei den MTV Movie Awards im Jahr 2001

Mittlerweile sei der Streit aber beigelegt - doch das dauerte offenbar sehr lange: Anfang dieses Jahres hätten sie sich bei der Fernsehshow "The Voice" versöhnt. Pink habe ihre ehemalige Rivalin zuvor jahrelang nicht gesehen.

Pink, die mit bürgerlichem Namen Alecia Moore heißt, erklärte den Streit mit Christina Aguilera in der Sendung so: Sie seien damals sehr jung und neu in der Branche gewesen. Nun seien sie erwachsen geworden.

Dass die Wogen nun geglättet sind, zeigte sich vor einigen Wochen bei Twitter. Pink antwortete auf einen Tweet, der auf die angebliche Konkurrenz der Künstlerinnen anspielte. "Ich liebe Xtina, wir haben uns vertragen", hieß es in Pinks Nachricht.

Pink hat gerade ihr siebtes Album veröffentlicht. In den Songs spielen auch die Probleme mit Ehemann Carey Hart eine Rolle, wie die Sängerin kürzlich verriet.

cop

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.