Geplante Hochzeit 2017 Pippa Middleton verlobt sich mit Hedgefonds-Manager

Pippa Middleton, jüngere Schwester von Prinz Williams Frau Kate, ist verlobt. Der Glückliche ist der millionenschwere Finanzmanager James Matthews.

imago

Sind aller guten Dinge zwei? Für Pippa Middleton, jüngere Schwester von Prinz Williams Frau Kate, offenbar ja. Nach einem kurzen Techtelmechtel mit dem millionenschweren Hedgefonds-Manager James Matthews im Jahr 2012 und anschließender Trennung hat sie sich jetzt mit ihm verlobt.

"Miss Pippa Middleton und Mr James Matthews sind glücklich, mitteilen zu können, dass sie sich am Sonntag, 17. Juli, verlobt haben und im kommenden Jahr heiraten wollen", hieß es in einer förmlichen Erklärung. Seit knapp einem Jahr sind die beiden wieder ein Paar und wohnen zusammen.

Der 40-jährige Matthews soll der 32-Jährigen Medienberichten zufolge bei einem romantischen Ausflug in den Lake District in Nordwestengland den Antrag gemacht haben.

Die königliche Verwandtschaft - William und Kate - zeigte sich nach Angaben eines Palastsprechers "absolut erfreut über die Neuigkeiten". Ebenso geht es Middletons Eltern, die mitteilten: "Sie geben ein wunderbares Paar ab und wir wünschen ihnen zusammen alles Glück der Welt."

Middleton war bei der Hochzeit von Kate und William 2011 mit einem Schlag ins Rampenlicht getreten, als sie mit ihrem eng anliegenden weißen Kleid der Braut fast die Schau stahl.

msc/AFP/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.