"Playboy"-Fotos Nackt-Verbot für Kelly Osbourne

Die Tochter der Rock-Legende Ozzy Osbourne darf sich nicht ausziehen. Sie hatte den Wunsch geäußert, für das Magazin "Playboy" die Hüllen fallen zu lassen. Doch der Herausgeber des Männermagazins nahm der Sängerin alle Hoffnungen - und zwar auf uncharmanteste Weise.


"Los Angeles - "Ich sehe da keine Möglichkeit. In so großem Maße retuschieren wir nicht", sagte der 80-jährige Hugh Hefner dem britischen Boulevardblatt "The Sun".

Kelly Osbourne hatte zuvor in einem Interview Interesse an einem Foto-Shooting für den "Playboy" bekundet. Im Jahr 2002 begann Kelly Osbourne in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Berühmt wurde sie allerdings durch die Reality-TV-Serie "The Osbournes" über ihre Familie. Vor drei Jahren Jahren machte sie Schlagzeilen, weil sie in eine Drogen-Entzugsklinik eingeliefert werden musste.

jto/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.