Gericht entscheidet Prinz Philips letzter Wille bleibt noch jahrzehntelang geheim

Frühestens nach 90 Jahren soll das Testament von Prinz Philip unter Aufsicht eines Archivars entsiegelt werden. Um »die Würde und den Stand« der Queen zu schützen, bleibe das Dokument geheim, entschied ein Richter.
Prinz Philip, der Mann der Queen, starb am 9. April (Archivbild aus 2015): Sein Testament bleibt noch lange geheim

Prinz Philip, der Mann der Queen, starb am 9. April (Archivbild aus 2015): Sein Testament bleibt noch lange geheim

Foto: Michael Kappeler / dpa
Vom Nobody zum Prinzgemahl
Fotostrecke

Vom Nobody zum Prinzgemahl

Foto: Lucas Jackson / REUTERS
kfr/AFP