William und Kate in Asien Die Schönste

Schon zu Beginn ihrer Asien-Tour zeigt sich die Herzogin von Cambridge von ihrer charmantesten Seite. Im Botanischen Garten von Singapur trug Kate das perfekte Kleid - und verbrachte zudem mit Gatte William andächtige Minuten vor zwei Orchideen mit besonderen Namen.

REUTERS

Singapur - Neun Tage soll die Reise von Prinz William und seiner Ehefrau Kate durch Asien und Ozeanien dauern - und schon am ersten Tag hat das royale Paar aus Großbritannien Eindruck hinterlassen. Auf ihrer To-do-Liste stand ein Besuch des Botanischen Gartens von Singapur ganz oben. Dort bewies die Herzogin von Cambridge einmal mehr ihr Gespür für Mode.

Kate erschien in einem knielangen, blassrosafarbenen Kleid, das passend zum Anlass mit Orchideen bedruckt war. Gemeinsam mit ihrem Ehemann verbrachte sie im Botanischen Garten einige Zeit vor einer weißen Blume, die nach Williams verstorbener Mutter benannt wurde. Es sei "so traurig", dass Diana die Orchidee nicht mehr gesehen habe, sagte der Chef des Gartens, Alan Tan Chyhe Soon. "Es ist, als ob William und Kate heute Dianas Versprechen einlösen."

Dem Paar wurde auch eine ganz eigene Orchideenart gewidmet. Einen Strauß der weiß-dunkelrosafarbenen "Vanda William Catherine" durfte Kate mitnehmen. Nach dem Besuch im Botanischen Garten ging sie mit William in das traditionsreiche Hotel Raffles, wo Dutzende Fans stundenlang in tropischer Hitze auf die Ankunft der 30-Jährigen gewartet hatten. Und was trug Kate in den Händen? Das Bouquet aus Orchideen.

Später am Abend fuhr das Paar weiter zum Istana-Palast. Zu Ehren der britischen Gäste wurde dort zu einem Staatsbankett mit Singapurs Präsident Tony Tan und Ministerpräsident Lee Hsien Loong geladen. In der Zwischenzeit hatte Kate Zeit zum Umziehen, sie erschien in einem farbenfrohen Kleid mit floralem Muster.

Singapur ist die erste Station auf der Asien- und Pazifikreise des Paares, die anlässlich des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. stattfindet. Weitere Reiseziele sind die Salomon-Inseln, der Inselstaat Tuvalu und Malaysia. Dort wird Kate ihre erste Auslandsrede halten.

aar/dpa/dapd/AFP



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
widower+2 12.09.2012
1. Die Schönste
soll hier wohl Kate sein. Sie ist eine gutaussehende Frau. Aber selbst in meinem Dorf sehe ich tagtäglich schönere Frauen. Oder war Diana gemeint? Man mag von ihr halten was man will, aber schön war sie nie. Durchschnittsfrauen, die plötzlich Royals sind, gelten urplötzlich als schön. Gestörte Wahrnehmung oder was?
lorito 12.09.2012
2. Hach,
schön...
heilige kuh 12.09.2012
3. blaqssrosa bis farbenfroh
wo Dutzende Fans stundenlang in tropischer Hitze auf die Ankunft der 30-Jährigen gewartet hatten. Und was trug Kate in den Händen? Das Bouquet aus Orchideen Ach was! ich hab' das nun noch einmal gelesen. Sie sehen mich fassungslos...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.