Prinzessin Mette-Marit Handtasche auf Flohmarkt gestohlen

Die Prinzessin, die sich unters Volk mischt, setzt sich Gefahren aus: Ein Unbekannter hat der norwegischen Kronprinzessin Mette-Marit die Handtasche während eines Flohmarkt-Bummels in Oslo gestohlen.


Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit: Eben kurz abgestellt, im nächsten Moment verschwunden
DPA

Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit: Eben kurz abgestellt, im nächsten Moment verschwunden

Oslo - Die 28-jährige Frau von Kronprinz Haakon probierte in Begleitung einer Freundin gerade einen Mantel an, als ihre dafür kurz abgestellte Tasche verschwand, berichtet der "Aftenposten". Die Tasche wurde nach einigen Stunden wieder gefunden, allerdings fehlte ein Teil des Inhalts. Was verschwunden ist, wollten weder die Prinzessin noch die sie ebenfalls begleitenden drei Leibwächter mitteilen.

Der Chef der "Königlichen Eskorte", Trond Evensen, erklärte, man nehme den Vorfall "sehr ernst", und räumte ein, dass es seinen Beamten unmöglich gewesen sei, den Dieb im Flohmarkt-Gewimmel vor und in der Osloer Ulleval-Schule ausfindig zu machen.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.