Queen Mum Zwanzig Fotos aus einem königlichen Jahrhundert

Eigentlich wollte sie ja noch die älteste Britin werden. Jetzt starb Königinmutter schon im Alter von 101 Jahren - nach einem langen und erfüllten Leben. Ein Rückblick in Bildern.
Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon wurde am 4. August 1900 in London geboren. Das Bild stammt aus dem Jahr 1902

Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon wurde am 4. August 1900 in London geboren. Das Bild stammt aus dem Jahr 1902

Foto: DDP
Elizabeth war die vierte Tochter des Earl of Strathmore and Kingshorne und der Lady Nina-Cecilia Cavendish-Bentick. (1907)

Elizabeth war die vierte Tochter des Earl of Strathmore and Kingshorne und der Lady Nina-Cecilia Cavendish-Bentick. (1907)

Foto: DDP
Insgesamt besaß Lady Elizabeth neun Geschwister. Auf diesem Bild ausdem Jahre 1909 ist sie mit ihrem Bruder Lord David Bowes-Lyon zu sehen

Insgesamt besaß Lady Elizabeth neun Geschwister. Auf diesem Bild ausdem Jahre 1909 ist sie mit ihrem Bruder Lord David Bowes-Lyon zu sehen

Foto: DDP
Das Elternhaus der späteren Königin gehörte zu den ältesten Adelsgeschlechtern Schottlands. Aufnahme aus dem Jahre 1912

Das Elternhaus der späteren Königin gehörte zu den ältesten Adelsgeschlechtern Schottlands. Aufnahme aus dem Jahre 1912

Foto: REUTERS
1920, Elizabeth an ihrem Schreibtisch

1920, Elizabeth an ihrem Schreibtisch

Foto: DDP
Die 22-jährige Lady Elizabeth Bowes-Lyon kurz vor ihrer Hochzeit

Die 22-jährige Lady Elizabeth Bowes-Lyon kurz vor ihrer Hochzeit

Foto: DPA
Mit ihrer Tochter Elizabeth (der heutigen Königin Elizabeth II.) im Jahr 1928

Mit ihrer Tochter Elizabeth (der heutigen Königin Elizabeth II.) im Jahr 1928

Foto: AFP
Seinen Rücktritt verzieh Elizabeth ihrem Schwager Edward VIII. nie. Sie war überzeugt, dass die unverhoffte Verantwortung der Krone zum frühen Tod ihres Gatten George VI. führte. Das Bild zeigt sie bei der Krönung im Jahre 1937

Seinen Rücktritt verzieh Elizabeth ihrem Schwager Edward VIII. nie. Sie war überzeugt, dass die unverhoffte Verantwortung der Krone zum frühen Tod ihres Gatten George VI. führte. Das Bild zeigt sie bei der Krönung im Jahre 1937

Foto: REUTERS
1937mit Gatte und König George VI. auf dem Balkon des Buckingham-Palast

1937mit Gatte und König George VI. auf dem Balkon des Buckingham-Palast

Foto: REUTERS
1937 im Krönungsornat

1937 im Krönungsornat

Foto: DPA
1940 beim Besuch von Kindern im Luftschutzbunker

1940 beim Besuch von Kindern im Luftschutzbunker

Foto: REUTERS
Besonders gute Figur machte Elizabeth während des Zweiten Weltkriegs. Sie zeigte sich stets volksnah. Hier nimmt sie den Einschlagsort einer Bombe in Augenschein

Besonders gute Figur machte Elizabeth während des Zweiten Weltkriegs. Sie zeigte sich stets volksnah. Hier nimmt sie den Einschlagsort einer Bombe in Augenschein

Foto: REUTERS
Umringt von Frauen des Women's Voluntary Service schaut Elizabeth in einen großen Topf mit dampfender Suppe, die an Bedürftige ausgegeben werden soll. Trotz aller Warnungen harrte sie während sämtlicher Bombardierungen im Buckingham-Palast aus. Sie begleitete den König bei allen seinen Besuchen in die am schlimmsten betroffenen Gebiete der Stadt

Umringt von Frauen des Women's Voluntary Service schaut Elizabeth in einen großen Topf mit dampfender Suppe, die an Bedürftige ausgegeben werden soll. Trotz aller Warnungen harrte sie während sämtlicher Bombardierungen im Buckingham-Palast aus. Sie begleitete den König bei allen seinen Besuchen in die am schlimmsten betroffenen Gebiete der Stadt

Foto: DPA
Das Königspaar 1948: In ihrer gelassen-heiteren und souveränen Art trug Elizabeth zu dieser Zeit wesentlich dazu bei, die nach der Abdankung ihres Schwagers schwer angeschlagene Monarchie wieder zu festigen.

Das Königspaar 1948: In ihrer gelassen-heiteren und souveränen Art trug Elizabeth zu dieser Zeit wesentlich dazu bei, die nach der Abdankung ihres Schwagers schwer angeschlagene Monarchie wieder zu festigen.

Foto: DPA
Elizabeth im Jahr 1948

Elizabeth im Jahr 1948

Foto: REUTERS
Trauer über den Tod von König George VI. im Februar 1952: Tochter Elizabeth, Mutter Mary und Gattin Elizabeth

Trauer über den Tod von König George VI. im Februar 1952: Tochter Elizabeth, Mutter Mary und Gattin Elizabeth

Foto: REUTERS
Am 80. Geburtstag mit den Töchtern Margaret und Elisabeth

Am 80. Geburtstag mit den Töchtern Margaret und Elisabeth

Foto: DPA
Im Jahr 1995: Queen Mum ist nicht nur das älteste, sondern auch das beliebteste Mitglied des britischen Königshauses

Im Jahr 1995: Queen Mum ist nicht nur das älteste, sondern auch das beliebteste Mitglied des britischen Königshauses

Foto: DPA
"Ihre Majestät Königin Elizabeth, die Königinmutter" (so der offizielle Titel), mag es, wenn sie im Volksmund "Queen Mum" genannt wird: im Mai 1998

"Ihre Majestät Königin Elizabeth, die Königinmutter" (so der offizielle Titel), mag es, wenn sie im Volksmund "Queen Mum" genannt wird: im Mai 1998

Foto: DPA
Im September 2000 mit Enkel Charles

Im September 2000 mit Enkel Charles

Foto: DPA





Klicken Sie auf die Fotos,
um zu den Großansichten zu gelangen.





Die Wiedergabe wurde unterbrochen.