Rassismusvorwurf John Terry vor Gericht

Er soll seinen Gegenspieler Anton Ferdinand rassistisch beleidigt haben: In London hat der Prozess gegen den englischen Fußballprofi John Terry begonnen. Er habe nur in sarkastischer Weise Worte wiederholt, verteidigt sich der Abwehrspieler.
John Terry auf dem Weg zur Verhandlung: Fußballer unter Rassismusverdacht

John Terry auf dem Weg zur Verhandlung: Fußballer unter Rassismusverdacht

Foto: Tim Hales/ AP
hut/dpa/AP