Ricky Martin ist wieder Vater Kleine Hände, große Liebe

Ihr Name ist Lucia und ihre Väter sind ganz verliebt in sie: Vor knapp einem Jahr heiratete Ricky Martin den Künster Jwan Yosef - nun sind der Popsänger und sein Ehemann Eltern geworden.

AP

Sie hat winzig kleine Hände und ist für Ricky Martin schon jetzt das größte Geschenk: Mit Familienzuwachs ist der Sänger in das neue Jahr gestartet. Auf seinem Instagram-Account gab der 47-Jährige die Geburt seiner Tochter bekannt.

Viel verrät Martin über den jüngsten Spross seiner Familie nicht. "Wir sind Eltern eines schönen und gesunden Mädchens geworden", schreibt der Sänger zu dem Foto, das ihn die Hände des Babys haltend zeigt. Das Mädchen heiße Lucia und sei das größte Geschenk für ihn und seine Familie.

"Wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin uns dieses bezaubernde Baby führen wird", schreibt Martin. "Seine beiden schönen Brüder, ich und Jwan sind verliebt in Lucia."

Martin ist seit fast einem Jahr mit dem Künstler Jwan Yosef verheiratet. Das Baby heißt mit vollem Namen Lucia Martin-Yosef und trägt damit die Nachnamen beider Männer. Der Sänger und Yosef sind seit 2016 ein Paar.

Gemeinsam ziehen sie auch die beiden Zwillinge Matteo und Valentino groß. Eine Leihmutter hatte die Kinder vor zehn Jahren zur Welt gebracht. Die Familie lebt in Los Angeles.

sen/AP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.