HipHop-Oldie Pollard Ein "Gangsta" der etwas anderen Art

Tagsüber Golf spielen, nachts in den Klubs HipHop tanzen - und das im Alter von 62 Jahren? Roger "OG" Pollard macht genau das. Im Interview erzählt er von seinem ungewöhnlichen Lebensstil und der Reaktion seiner Freundin.

Roger Pollard feiert: Ungewöhnliche Figur in der HipHop-Szene
Roger Pollard

Roger Pollard feiert: Ungewöhnliche Figur in der HipHop-Szene

Von Sofia Dreisbach


62 Jahre alt, graue Haare, Geheimratsecken, Brille, leichter Bauchansatz: Roger Pollard sieht nicht aus wie ein typischer HipHop-Tänzer. Und doch macht der Chef einer Baufirma nachts als "OG Pollard" in kalifornischen Klubs auf dicke Hose.

Nach der Trennung von seiner Frau 2009 suchte Pollard, ein begeisterter Tänzer, einen Tanz, für den er keine Partnerin braucht. Also ging er in einen HipHop-Klub und schaute sich die Moves ab. Ein Neuanfang der etwas anderen Art - in einem Alter, in dem andere sich zur Ruhe setzen.

Mit dieser ungewöhnlichen Geschichte ist der Mann aus Mountain House, Kalifornien, zu einer kleinen Berühmtheit geworden. Fünf Jahre nach dem ersten Tanzversuch hat Pollard 153.000 Follower auf Instagram, geht viermal in der Woche tanzen, taucht in einem Video von Chris Brown auf und macht mit jungen Fans Selfies auf dem Golfplatz - Golf ist sein zweitliebstes Hobby.

Dieser Lebensstil war selbst der "Washington Post" einen Artikel wert. Natürlich kokettiert Pollard auch mit seinem Image. OG, das steht normalerweise für "Original Gangster", soll in seinem Fall aber "Old Guy" heißen. Wie ernst die jungen Leute ihn tatsächlich nehmen, lässt sich schwer sagen. Fest steht: Er hat seinen Spaß und versteckt sich nicht.

Im Interview erzählt der "Old Guy" von seinem anstrengenden Lifestyle und der Reaktion seiner neuen Freundin.

SPIEGEL ONLINE: Die meisten Menschen in der HipHop-Szene sind halb so alt wie Sie, es gibt wenige Weiße. Fühlen Sie sich ernst genommen?

OG Pollard: Ich bin völlig akzeptiert. Wenn ich in den Klub komme, sagen 200 Leute, "Yo, OG, jetzt kann die Party losgehen". Ich wurde zu einer Blockparty eingeladen und war der einzige Weiße da.

SPIEGEL ONLINE: Sie arbeiten tagsüber und tanzen angeblich viermal die Woche nachts - wann erholen Sie sich?

OG Pollard: Ich habe Glück, ich komme mit sehr wenig Schlaf aus. Drei oder vier Stunden sind genug für mich, das ist kein Problem. Ich habe viel Energie.

SPIEGEL ONLINE: Was sagen Ihre Golfpartner zur HipHop-Karriere?

OG Pollard: Es ist komisch, aber sie haben sich daran gewöhnt. Ich bin jetzt im sechsten Jahr und das dritte Jahr sehr berühmt. Es ist witzig, wenn wir manchmal auf dem Golfplatz oder im Klubhaus sind und junge Leute erkennen mich. Dann machen wir Selfies, und meine Partner sind über alle Berge.

SPIEGEL ONLINE: Haben Sie einen Ihrer Golfpartner mal überreden können, mit in den Klub zu kommen?

OG Pollard: Oh nein, sie gehen viel zu früh schlafen. Sie sind um 21.30, 22 Uhr im Bett - noch bevor es überhaupt losgeht.

SPIEGEL ONLINE: Wenn Sie sich entscheiden müssten, Golfplatz oder HipHop-Klub?

OG Pollard: Nachts HipHop tanzen! Das macht einen Riesenspaß und dort habe ich viermal so viele Freunde.

SPIEGEL ONLINE: Auf vielen Videos tanzen Sie mit hübschen jungen Frauen, die im HipHop-typischen Stil ihr Hinterteil an Ihnen reiben ("yike", "twerk").

OG Pollard: Die Moves bevorzugen vor allem junge Frauen - ich glaube, weil sie gar keine anderen Tanzschritte mehr kennen. Das ist auch der Moment, wenn die Kameras gezückt werden. Für sie ist das aufsehenerregend, das ist das, was sie später posten. Deswegen habe ich den Titel "Yike King" bekommen.

SPIEGEL ONLINE: Und was sagt Ihre Freundin zu den vielen hübschen, jungen Frauen, mit denen Sie tanzen?

OG Pollard: Sie ist meine liebste Tanzpartnerin. Sie hat zwei kleine Kinder, deswegen ist sie meistens nur zwei Nächte pro Woche dabei. Für sie ist das alles kein Problem, sie weiß, dass das immer passiert. Aber sie ist diejenige, die mit mir nach Hause geht.

Tell me when to go.... #OGPollard #OGSquad #StayTurnt

Ein von Roger 'OG' Pollard (@og_pollard) gepostetes Video am

fia

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.