Roland Emmerich über die Klimakrise »In 10, 15, 20 Jahren wird alles so schlimm, dass das niemand mehr abstreiten kann«

In Roland Emmerichs neuestem Film rast der Mond durch mysteriöse Kräfte auf die Erde zu. Im echten Leben bereitet dem Regisseur die Klimakrise Sorgen. Ein Großteil leugne das Problem jedoch noch immer.
Roland Emmerich bringt bald seinen Sci-Fi-Katastrophenfilm »Moonfall« in die Kinos

Roland Emmerich bringt bald seinen Sci-Fi-Katastrophenfilm »Moonfall« in die Kinos

Foto: IVARSSON JERKER / Aftonbladet / IMAGO
Klimakrise
Alle Artikel
bam/dpa/AFP