Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer: "Wir beide werden als Opfer gesehen"
Fotostrecke

Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer: "Wir beide werden als Opfer gesehen"

Foto: ? Lucas Jackson / Reuters/ REUTERS

Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer Erst Champagner, dann einen Joint

Samantha Geimer hat ihren Vergewaltiger Roman Polanski häufig verteidigt und die Öffentlichkeit gebeten, den Fall endlich ruhen zu lassen: 36 Jahre nach der Tat schildert sie nun selbst Details der Tat und gibt zu, mit ihrem einstigen Peiniger in Kontakt zu stehen.
jjc