Roter Teppich beim Filmfest in Cannes Alter vor Schönheit

Jane Fonda schiebt Freida Pinto in die zweite Reihe, Eva Longoria lässt sich am Kinn herumspielen, und Beth Ditto zeigt ihre Zunge. Die Premiere von "Rust and Bone" zeigt: Auf dem roten Teppich in Cannes geht es nicht nur um passende Kleider, sondern auch um geeignete Gesten.

REUTERS

Cannes - Jane Fonda stahl ihren jüngeren Kolleginnen die Show. Die 74-Jährige machte bei den 65. Filmfestspielen eine extrem gute Figur. Bei der Premiere von "De rouille et d'os" ("Rust and Bone") am Donnerstag zeigte sich die Fitness-Queen in einem enganliegenden schwarzweißen Kleid von Stella McCartney. Mode-Kommentatorin Mary Alice Stephenson zeigte sich begeistert: "Wow! Jane beweist, dass guter Stil und Glamour zeitlos sind."

Natürlich sah auch die indische Schauspielerin Freida Pinto, die unmittelbar nach Fonda auf dem roten Teppich posierte, selbst in ihrem neongrünen Kleid gewohnt gut aus. Doch die Fotos, die zeigen, wie Fonda die jüngere Kollegin hinter sich hält und damit in die zweite Reihe verweist, sprechen durchaus für sich.

Es waren überhaupt die kleinen Gesten, die für Lockerheit auf dem roten Teppich sorgten. So zeigte Sängerin Beth Ditto den Fotografen die Zunge. Und "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria erregte mit ihrem Kinn die Aufmerksamkeit von Kolleginnen. Hofit Golan zeigte auf die oft heikle Stelle zwischen Hals und Kinn, Freida Pinto zeigte sich sehr amüsiert.

Ein weiteres optisches Highlight der Premiere war Marion Cotillard. Die Französin trug ihr Haar zu einem riesigen Knoten aufgesteckt, der von einem mit Juwelen besetzten Band gehalten wurde. Sie trug eine schwarze Robe von Dior Haute Couture mit Bustier und ausladendem Tüllrock.

siu



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Augustusrex 18.05.2012
1. Ting-Dynastie
"das mit floralen Motiven verziert war und traditionelle Geschichten der Ting-Dynastie erzählt" Es gab keine Ting-Dynastie in China
Thomas-Melber-Stuttgart 18.05.2012
2. Egal!
Zitat von sysopREUTERSJane Fonda schiebt Freida Pinto in die zweite Reihe, Eva Longoria lässt sich am Kinn herumspielen, und Beth Ditto zeigt ihre Zunge. Die Premiere von "Rust and Bone" zeigt: Auf dem roten Teppich in Cannes geht es nicht um passende Kleider, sondern auch um geeignete Gesten. http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,833750,00.html
Ich warte dann 'mal in der zweiten Reihe ...
Herr Hold 18.05.2012
3. Ting
Zitat von Augustusrex"das mit floralen Motiven verziert war und traditionelle Geschichten der Ting-Dynastie erzählt" Es gab keine Ting-Dynastie in China
Das ist dann aber ein sehr verbreiteter Irrglaube! "Lange vor dem Venezianer Marco Polo ist es der bayrische Kaufmann Jakob Hinterbrucker, der im Jahre 1008 als erster Europäer in den sagenumwobenen fernen Osten aufbricht und nach fast zwei Jahren tatsächlich China erreicht. Dort erlebt gerade die Ting-Dynastie mit Kaiser Feng Tchau Ting einen phänomenalen Aufstieg – dank einer einzigartigen Mischung aus Diktatur und Marktwirtschaft." Ting-Dynastie - WDR Wissen (http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/programmtipps/radio/11/04/01_0905_5.php5?start=1301672700)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.