Erste Bilder vom Royal Baby Junge, Junge - so sieht er aus

Das Warten hat ein Ende: Prinz Harry und seine Frau Meghan haben ihren Sohn der Öffentlichkeit präsentiert. Überraschung - er ist unfassbar süß.

Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben am Mittwoch erstmals ihren kleinen Sohn öffentlich vorgestellt. Die Mutter zeigte sich begeistert von dem Familienzuwachs: "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich", sagte Meghan im Schloss Windsor.

Die Elternschaft sei ein "Traum", schwärmte das Paar. Auf die Frage, wem das Kind am meisten ähnele, sagte Prinz Harry: "Sein Aussehen verändert sich jeden Tag, also wer weiß?"

Fotostrecke

6  Bilder
Erster Fototermin: Baby Sussex stellt sich vor

Ganz stolzer Vater trug Harry seinen Sohn im Arm. Viel war von dem fest schlafenden Neuankömmling allerdings nicht zu sehen: Er trug ein weißes Strickmützchen und war in eine weiße Decke gehüllt. Mit den filmenden Journalisten wechselten der Herzog und die Herzogin von Sussex nur wenige Worte. Anschließend wollten sie Queen Elizabeth II. ihren neuen Urenkel zeigen.

Fotostrecke

19  Bilder
Prinz Harry und Meghan Markle: Bilder einer Ehe

Den Namen des kleinen Jungen verriet das Paar zunächst nicht. "Baby Sussex", wie der Junge bisher genannt wurde, war am vergangenen Montag zur Welt gekommen. Der kleine Royal wog bei der Geburt knapp 3,3 Kilogramm. Der Junge steht an siebter Stelle in der Thronfolge - direkt nach seinem Vater.

Der jüngste Royal ist das achte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. und der vierte Enkel von Prinz Charles. Der 70-jährige Thronfolger und seine Frau Camilla (71) sind auf gerade auf Deutschlandreise.

Fotostrecke

10  Bilder
Monarchie in Großbritannien: Die Thronfolge im britischen Königshaus

ala/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.