Fotostrecke

Nachwuchs für Mendes und Gosling: Es ist ein Mädchen

Foto: Alessandra Tarantino/ ASSOCIATED PRESS

Nachwuchs für Ryan Gosling Eva Mendes bringt Tochter zur Welt

Frauenschwarm Ryan Gosling und seine Freundin Eva Mendes sind Eltern geworden, berichten US-Medien. Um die Schwangerschaft hatten die beiden ein großes Geheimnis gemacht.

Los Angeles - So schnell kann es gehen: Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass die Freundin von Ryan Gosling schwanger ist, nun ist das Baby anscheinend schon da. Eva Mendes habe am Freitag eine Tochter zur Welt gebracht, berichtet das Promi-Magazin "US Weekly" .

Gosling habe sich schon auf seine neue Vaterrolle eingestellt, zitiert das Klatsch-Blatt einen anonymen Informanten: Er kaufe Lebensmittel ein und koche Nudeln. Auf diese Information hätten viele Goslings-Fans sicherlich gern verzichtet. Als Reaktion auf die ersten Schwangerschaftsgerüchte hatten sie sich auf Twitter schon gegenseitig Erste Hilfe geleistet.

Die Beziehung der beiden Schauspieler verfolgen weibliche wie männliche Fans mit Argusaugen, denn: Sowohl Gosling als auch Mendes gehören zu den "Sexiest People Alive". Das Paar lernte sich 2011 bei den Dreharbeiten zu dem Film "The Place Beyond the Pines" kennen.

Das "Super-Baby" der beiden werde die Bedeutung des Wortes "hinreißend" revolutionieren, witzelt das US-Magazin "Vanity Fair" : Anna Wintour habe die Kleine schon für das "Vogue"-Cover für das Jahr 2034 gebucht.

Gosling und Mendes haben die Schwangerschaft offiziell nie bestätigt. Die beiden wurden seit November nicht mehr zusammen fotografiert, von ihr gibt es seit März keine Bilder. In der US-Talkshow von Ellen DeGeneres hatte die Schauspielerin im Februar ihre Schwangerschaft noch geleugnet: "Das ist lächerlich", sagte sie damals. Die Gerüchte seien nur aufgekommen, weil sie am Flughafen nicht durch einen Körperscanner habe laufen wollen.

vet
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.