Schwangere Sängerin Ein Baby für Beyoncé

Sie stahl allen die Show, bevor die Veranstaltung überhaupt anfing: Bei den MTV Music Awards präsentierte Sängerin Beyoncé stolz ihren kleinen Babybauch. Ehemann Jay-Z ließ sich im Publikum von einem Kollegen feiern.

AP

Hamburg - Beyoncé stand auf der Bühne, sie sang ihren Song "Love on Top", sie lachte. Die Zeit war reif, um zu bestätigen, was ohnehin schon die Runde gemacht hatte an diesem Sonntag in Los Angeles: Die 29-Jährige ist schwanger.

Beyoncé öffnete also auf der Bühne ihr glitzerndes Jackett, streichelte über ihren Babybauch und strahlte. Ehemann Jay-Z saß derweil im Publikum und jubelte, Kanye West umarmte seinen Rapper-Kollegen. Es war der Höhepunkt der diesjährigen MTV Video Music Awards.

Beyoncé und Jay-Z hatten im April 2008 geheiratet, nun erwarten sie ihr erstes Baby. Zur Feier des Tages durfte sich die frühere Destiny's-Child-Sängerin auch über eine Auszeichnung für ihr Video "Run the World (Girls)" freuen. Andere Gewinner waren unter anderem Katy Perry, die drei Awards abräumte, sowie Britney Spears und Justin Bieber.

hut/dapd



© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.