Pfeil nach rechts

"Am liebsten würde ich klagen" Schwesta Ewa tritt ihre Haft an - ohne Baby

Wegen Steuerhinterziehung und Körperverletzung wurde die Rapperin Ewa zu zwei Jahren Haft verurteilt. Ein Antrag, ihr Baby mitzunehmen, wurde abgelehnt.
Rapperin Schwesta Ewa mit ihrer Tochter auf dem Weg zum Gericht (Archiv)

Rapperin Schwesta Ewa mit ihrer Tochter auf dem Weg zum Gericht (Archiv)

Fabian Sommer/ dpa/ picture alliance
Schwesta Ewa