Selena Gomez: Singen oder nicht singen
Fotostrecke

Selena Gomez: Singen oder nicht singen

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa

Visum-Ärger wegen "Schwulen-Propaganda" Komm Duma lieber nicht, Selena Gomez!

Plötzlich politisch: Die singende Schauspielerin Selena Gomez hat alle ihre Konzerte in Russland, Weißrussland und in der Ukraine abgesagt. Die Behörden wollten ihr offenbar kein Visum erteilen - aus Angst vor "homosexueller Propaganda". Russische Konzertveranstalter sind verzweifelt.
ala