Homosexueller Geistlicher Polnischer Bischof entlässt schwulen Priester

Erst suspendierte ihn der Vatikan, jetzt auch seine Heimatdiözese: Der homosexuelle polnische Geistliche Krzysztof Charamsa ist aus dem Priesteramt entlassen worden. Er darf keine Sakramente mehr spenden.
Krzysztof Charamsa (li.) und Partner: Ziel der Strafe sei es, dass Charamsa seine Lebensweise ändere

Krzysztof Charamsa (li.) und Partner: Ziel der Strafe sei es, dass Charamsa seine Lebensweise ändere

Foto: Luciano Del Castillo/ dpa
mka/AFP/AP