SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

24. September 2018, 20:21 Uhr

Selena Gomez

"Ich nehme mir eine Social-Media-Pause"

Die Fans von Selena Gomez müssen künftig wohl erst einmal auf Neuigkeiten von der 26-Jährigen verzichten - zumindest in den sozialen Medien. Wie lange sie dort nichts posten will, ließ sie offen.

Selena Gomez hat auf Instagram mehr als 143 Millionen Follower - die es gewohnt sind, regelmäßig mit neuen Bildern, Videos und Mitteilungen der 26-Jährigen versorgt zu werden. Doch damit ist nun offenbar erst mal Schluss. "Ich nehme mir eine Social-Media-Pause", schrieb Gomez zu einem Bild, das sie lächelnd zeigt.

"So dankbar ich auch für die Stimme bin, die Social Media jedem von uns verleiht, so dankbar bin ich auch, die Möglichkeit zu haben, mich zurückzuziehen und mein Leben zu leben" schrieb Gomez. Warum genau sie sich zu diesem Schritt entschied, teilte die Schauspielerin und Sängerin nicht mit - einen Hinweis gibt sie aber doch: "Denkt bitte daran - böse Kommentare können jedermanns Gefühle verletzen."

Bereits in der Vergangenheit hatte Gomez über die Schattenseiten von Instagram, Twitter und Co. gesprochen. Gomez veröffentlichte zuletzt 2017 mehrere Songs. Danach zog sie sich für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurück, weil sie sich aufgrund der Autoimmunerkrankung Lupus einer Nierentransplantation unterziehen musste.

In den vergangenen Wochen stand sie wieder verstärkt im medialen Interesse, weil ihr Ex-Partner, der kanadische Sänger Justin Bieber, sich mit dem Model Hailey Baldwin verlobt hatte. Gomez und Bieber waren zwischen 2011 und 2014 immer wieder ein Paar. Anfang dieses Jahres hatten Medien noch über ein Liebes-Comeback der beiden spekuliert.

bbr

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung