Sexappeal-Umfrage Deutsche Frauen stehen auf Richard Gere

George Clooney kann einpacken: Eine repräsentative Umfrage hat ergeben, dass deutsche Frauen den 57 Jahre alten Hollywoodstar Richard Gere dem deutlich jüngeren Frauenschwarm Clooney vorziehen würden. Bei den Teenagern ist aber ein anderer die Nummer eins.


Hamburg - 30 Prozent der Teilnehmerinnen schrieben in der Forsa-Umfrage für die Zeitschrift "Look" Gere den meisten Sex-Appeal zu, der damit knapp vor dem 45-jährigen Clooney (29 Prozent) auf Platz eins landete.

Auf Platz drei kam Brad Pitt (19 Prozent), gefolgt von Til Schweiger (17 Prozent) und Bruce Willis. Jeweils 13 Prozent der Frauen stehen auf Tom Cruise, Johnny Depp und Michael Ballack.

Nur neun Prozent der Befragten finden Robbie Williams am attraktivsten. Auf den letzten Plätzen landeten Prinz William, Ben Affleck und Leonardo DiCaprio.

Die Umfrage zeigte auch starke Geschmacksunterschiede zwischen den Altersgruppen. So liegt bei den Frauen unter 20 Jahren Johnny Depp mit 42 Prozent auf Platz eins.

Zur Wahl standen 15 von "Look" für prominent befundene Männer. Insgesamt 18 Prozent der Befragten machten keine Angabe oder befanden, keiner der Männer auf der Liste habe besonderen Sex-Appeal. Befragt wurden 1003 Frauen ab 14 Jahren. Aus einer Liste von 15 prominenten Männern sollten sie auswählen, wer für sie persönlich den meisten Sex-Appeal besitzt, dabei konnten sie bis zu drei Namen nennen.

ffr/AP/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.