Spice Girls Mel B steht bei Strip-Show auf der Bühne

Sie ist schön, sexy - und sucht offensichtlich einen Job: Sängerin Mel B tritt in Las Vegas in einer erotischen Tanzshow auf. Zwar will sie dort nicht alle Hüllen fallen lassen - Nacktaufnahmen mag sie aber trotzdem nicht ausschließen.


London - Mel B spielt in der aufwendigen Show ab März mit, berichtet die britische Zeitung "Mirror". Für ihr dreimonatiges Engagement soll die Sängerin eine Million Dollar bekommen.

Das "Spice Girl" werde auf der Bühne allerdings weniger von ihrem Körper zeigen als die anderen Tänzerinnen. "Sie tritt nicht oben ohne auf, aber sie wird einige sehr sexy Outfits tragen", sagte eine Quelle der Zeitung. Auch ihr Ehemann Stephen Belafonte freue sich auf die Show. "Er ist noch aufgeregter als Mel, weil sie einige ihrer Kostüme mit nach Hause nehmen wird."

Die erotische Rolle werde sie in den USA noch populärer machen. "Es ist eine große Chance, und sie kann gar nicht erwarten, dass es losgeht. Es ist ihre bisher schärfste Rolle", so die Quelle im "Mirror".

Auch wenn sie sich auf der Bühne nicht komplett auszieht, könnte es bald Nacktaufnahmen der Sängerin geben. Erst kürzlich hatte ihr der "Playboy" ein Angebot gemacht. "Es ist schmeichelhaft, mit 33 gefragt zu werden. Im Augenblick habe ich zu viel zu tun. Aber ich werde intensiv und ernsthaft darüber nachdenken. Vielleicht machte ich es nächstes Jahr", hatte sich Mel B in der britischen Zeitung "Sun" gefreut.

bog

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.