Streit über Heinos Liederabend Wie deutsch ist das denn?

Sänger Heino will einen »deutschen Liederabend« in Düsseldorf veranstalten. Unter diesem Titel wollte die Tonhalle das Konzert erst nicht bewerben – ruderte nach Einschalten des Bürgermeisters jedoch zurück.
Heinos Manager: »Es ist absurd, welche Dimension diese politische Korrektheit angenommen hat. Das Wort ›deutsch‹ gehört allen Deutschen.«

Heinos Manager: »Es ist absurd, welche Dimension diese politische Korrektheit angenommen hat. Das Wort ›deutsch‹ gehört allen Deutschen.«

Foto: Ina Fassbender/ dpa
kim/dpa