Super-Papa Banderas "Meine Tochter ist viel reifer als ich"

Selbsterkenntnis eines Verspielten: Antonio Banderas hat kein Problem damit, dass seine erst 13-jährige Tochter sich schon mit Jungs verabredet. Im Gegenteil: Weil sie ihm in Sachen Verantwortung offenbar etwas voraus hat, ist der Super-Papa total entspannt.

dpa

Los Angeles - "Meine Tochter ist mit ihren 13 Jahren sehr viel reifer als ich", so die Einschätzung des fast 50-jährigen Schauspielers. "Ich werde mich nicht einmischen, solange es für sie ohne Schaden abläuft", sagte der im spanischen Málaga geborene Hollywood-Star dem Magazin "People".

Stella, Banderas Tochter aus der Ehe mit Kollegin Melanie Griffith, beschreibt er als "sehr wählerisch", ein Mädchen, das "genau weiß, was sie will".

Ein gewisser Fatalismus scheint förderlich für eine so entspannte Grundhaltung zu sein. Während sich viele Väter die Haare raufen angesichts der ersten Turteleien ihrer Töchter, setzt Banderas auf eine einfache Strategie: "Ihr Herz wird manchmal gebrochen werden, und daraus wird sie lernen müssen. Das nennt man Leben." Stella müsse ihre Erfahrungen eben selbst machen.

Einmal in der Woche jedoch gehört die Tochter dem Schauspieler zufolge nur ihm allein: Dann führt er sie zum Abendessen aus - "dann können wir reden, Zeit zusammen verbringen", sagt Banderas und wird richtig pädagogisch: "Wir versuchen einfach, in unseren Familienbeziehungen dynamisch zu sein und das macht auch Spaß."

Im Mai 1996 hatte Banderas Melanie Griffith geheiratet, ebenfalls Schauspielerin und Tochter der Hitchcock-Muse Tippi Hedren. Der 49-Jährige spricht mit großem Stolz von all seinen Kindern, denen der Ruhm ihrer Eltern offenbar noch nicht zu Kopf gestiegen ist. Sohn Alexander, 24, stammt aus Melanie Griffith' zweiter Ehe mit Schauspieler Steven Bauer, Tochter Dakota, 20, von Ex-Mann Don Johnson.

"Sie haben sich nie von diesem Promi-Kram verführen lassen", so der Vater. "Tatsächlich hassen sie es, ich glaube das ist gesund."

ala



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.