Thomas Gottschalk "Solange die Leute meine Rübe noch sehen wollen, halte ich sie, gut frisiert, ins Bild"

Thomas Gottschalk hadert mit dem Fernsehen von heute. Nun hat er erzählt, warum YouTube für ihn keine Alternative ist - und welches Engagement aus den Achtzigern ihm eine gesetzliche Rente beschert.
Thomas Gottschalk feiert am 18. Mai seinen 70. Geburtstag

Thomas Gottschalk feiert am 18. Mai seinen 70. Geburtstag

Foto:

Henning Kaiser/ dpa

sen/dpa