Thomas Gottschalk über seine Trennung "Eine Entscheidung, von der ich nicht weiß, ob es die richtige ist"

46 Jahre waren Thomas Gottschalk und seine Frau Thea zusammen. Im SPIEGEL spricht der Entertainer über sein "schlechtes Gewissen" wegen der Trennung. Zum ersten Mal in seinem Leben habe er gegen die Vernunft entschieden.
Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk

Foto: DPA
akü