Trennung von Svenja Holtmann Til Schweiger ist wieder Single

Kein Streit, keine bösen Worte: Til Schweiger und seine Freundin Svenja Holtmann haben sich laut einem Zeitungsbericht getrennt - "in aller Freundschaft", wie der Schauspieler sagte. Das Paar war drei Jahre liiert.

Getty Images

Hamburg - Rund drei Jahre waren sie zusammen, nun gehen sie getrennte Wege: Til Schweiger und seine Freundin Svenja Holtmann haben sich offenbar getrennt. Man sei "in aller Freundschaft" auseinandergegangen, sagte der 49-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Das 26-jährige Model sei bereits aus der Hamburger Villa des Schauspielers ausgezogen, heißt es in dem Bericht. Man sei jedoch nicht im Streit auseinandergegangen. "Svenja ist nach wie vor ein ganz besonderer Mensch für mich, und ich bin dankbar für die schöne Zeit, die wir hatten."

Beruflich läuft es für Schweiger um einiges besser. Zwar lief sein letzter Kinofilm, der Animationsfilm "Keinohrhase und Zweiohrküken", sehr schleppend an. Doch der Schauspieler dreht derzeit in Hamburg seinen zweiten "Tatort". Bei seinem ersten Einsatz als Kommissar an der Elbe hatte er Traumquoten erzielt.

gam/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.